B&B Mapping Design

Logo B&B Mapping Design
Mittwoch, 17. Juli 2019
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
2276 Beiträge & 204 Themen in 11 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 17.07.2019 - 14:49.
  Login speichern
Forenübersicht » Projekte » ArmA2 und Co

vorheriges Thema   nächstes Thema  
41 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
cubus ist offline cubus  
Administrator
878 Beiträge - Forenjunkie
cubus`s alternatives Ego
Also,

wenn ich mal an eine EVO3 der Unimogs gehe, werde ich sicherlich auf deine Radsätze zurückgreifen grosses Lachen





"Jeder kann sagen, was er will, auch wenn es falsch ist.
Denn jeder hat das Grundrecht auf Irrtum"
Altbundespräsident Roman Herzog 10/95
Beitrag vom 09.06.2019 - 20:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cubus suchen cubus`s Profil ansehen cubus eine private Nachricht senden cubus`s Homepage besuchen cubus zu Ihren Freunden hinzufügen cubus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Marseille77 ist offline Marseille77  
RE:
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
Marseille77`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von AnonymerOFPler

Und für Herrn Marseilles, der möglicherweise immer noch am Iltis mit der Milan bastelt, hätte ich etwas ganz frisches:

Fertig texturiert mit weichen Kanten.


274 Punkte und 237 Polygone pro Rad im niedrigsten LOD sollten für heutige Rechner OK sein.


So sieht das dann In-Game aus.

Falls Interesse: PN

Eine schöne Woche !

Ihr
Anonymer OFPler



Das sieht sehr gut aus. Den Iltis haben wir vom CWR2 Mod schon seit über 5 Jahren fertig. Hab da die eigene modifizierte Räder von ArmA 2 dran.





Beitrag vom 01.06.2019 - 17:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Marseille77 suchen Marseille77`s Profil ansehen Marseille77 eine private Nachricht senden Marseille77 zu Ihren Freunden hinzufügen Marseille77 auf ICQ.com zum Anfang der Seite
AnonymerOFPler ist offline AnonymerOFPler  
6 Beiträge - Einmalposter
So, hallo,
Eine Nacht Arbeit und hier ist das neue Rad für den 404er.
Leider geht es nicht nur einfach mit dem Austausch der drei Texturfiles. Die Verschraubung am Radlager wehrte sich tapfer und dann bekam die Einstiegshilfe (der Ring am Vorderrad) auch noch gleich eine passende Textur.
Die 4 Felgendurchbrüche sind noch nicht so toll, aber für eine EVO3 reichts vielleicht...

Daten kommen per E-Mail. Hier ein paar Appetithäppchen:

Bild 1


Bild 2


Bild 3

und so sieht das in OFP aus

Viel Freude damit.

Ihr
AnonymerOFPler



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von AnonymerOFPler am 29.05.2019 - 21:10.
Beitrag vom 29.05.2019 - 20:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von AnonymerOFPler suchen AnonymerOFPler`s Profil ansehen AnonymerOFPler eine private Nachricht senden AnonymerOFPler zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
AnonymerOFPler ist offline AnonymerOFPler  
6 Beiträge - Einmalposter
Die Räder gehören Ihnen. Ist doch klar.
Ich bleibe da lieber im Hintergrund. (Der Name ist Programm.)
Für eine "EVO3"-Version schlage ich Ihnen aber die neuen Texturen für den Continental-Reifen vor. Aus der Textur kann man noch eine Menge herausholen. Wahrscheinlich müssen Sie nur die Textur austauschen, wenn das so geht, wie ich mir das gerade ausdenke. Die Reifen 10,5x20 für den 404er passen auch auf den Einachsanhänger, den Sie mal zusammen mit dem MAN 5to veröffentlich haben.
Wie gesagt, dies ist die alte Version, die ich mal gemacht habe, als Sie damals den Unimog herausbrachten. (Das war so ein Zwischending aus 404er und 406er.) Aber das ist schon wieder ein paar Tage her....

Eine schöne Woche !

Ihr Anonymer OFPler
Beitrag vom 28.05.2019 - 07:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von AnonymerOFPler suchen AnonymerOFPler`s Profil ansehen AnonymerOFPler eine private Nachricht senden AnonymerOFPler zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
cubus ist offline cubus  
Administrator
878 Beiträge - Forenjunkie
cubus`s alternatives Ego
ich wollte dich nicht erschrecken..... grosses Lachen

das mit der drtitten textur hatte ich wohl gesehen, auch das jedes rad mit drei texturen gleichzeitig, wenngleich auf separaten flächen, belegt ist

einer alten gewohnheit nach habe ich die räder an meine übliche vorgehensweise angepasst. die lauffläche habe ich vereinzelt, die beiden flanken mit nur einer textur belegt.
durch das vereinzeln wird die glättung auf der strecke geblieben sein lachend

jch habe die räder wie von dir gestalltet jetzt übernommen und die bilder dazu aktualisiert

ein objekt mit drei texturen kann nicht jedes game...... oder ist dieses verschmelzen beim export geschehen?





"Jeder kann sagen, was er will, auch wenn es falsch ist.
Denn jeder hat das Grundrecht auf Irrtum"
Altbundespräsident Roman Herzog 10/95
Beitrag vom 28.05.2019 - 00:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cubus suchen cubus`s Profil ansehen cubus eine private Nachricht senden cubus`s Homepage besuchen cubus zu Ihren Freunden hinzufügen cubus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
AnonymerOFPler ist offline AnonymerOFPler  
6 Beiträge - Einmalposter
Ja, das ist ja fein. Freut mich, daß meine Bastelei Ihnen gefällt.
Nur die Radinnenseite ist falsch. Die Textur heißt "rad3" und ist dunkler und ohne die Schrauben. Die Räder sind rotationssymmetrisch gemalt, d.h. beim Fahren "eiert" die Textur nicht. Dies geht nur, wenn man den Schatten genau in die Drehachse bringt. Fotografieren kann man so etwas üblicherweise nicht. Also bleibt nur die Malerei. Die Kanten an den Rädern müssen Sie noch glätten, sonst sieht man, aus wie wenigen Polygonen das Rad besteht.
Mittlerweile gibt es deutlich bessere Texturen mit weicheren Texturübergängen von der Reifenflanke zur Lauffläche. Ihr TLF 8000 bekommt gerade diese neue Räder:


Und für Herrn Marseilles, der möglicherweise immer noch am Iltis mit der Milan bastelt, hätte ich etwas ganz frisches:

Fertig texturiert mit weichen Kanten.


274 Punkte und 237 Polygone pro Rad im niedrigsten LOD sollten für heutige Rechner OK sein.


So sieht das dann In-Game aus.

Falls Interesse: PN

Eine schöne Woche !

Ihr
Anonymer OFPler






Beitrag vom 27.05.2019 - 00:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von AnonymerOFPler suchen AnonymerOFPler`s Profil ansehen AnonymerOFPler eine private Nachricht senden AnonymerOFPler zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
cubus ist offline cubus  
Administrator
878 Beiträge - Forenjunkie
cubus`s alternatives Ego
so,
an diesem WE hatte ich endlich mal Zeit und Muse, mich der Räder von OFP'ler anzunehmen.

Zum Vergleich habe ich die Räder mal am gleichen Modell mit gleicher Perspektiveinstellung abgelichtet

Zuerst dem Cubus seine Standardräder


Hier die Variante mit den Rädern von OFP'ler


Die vom OFP'ler gefallen mir persönlich besser. lachend
Falls ich mal eine EVO3 der Unimogs angehe......... darf ich die dann verwenden?






"Jeder kann sagen, was er will, auch wenn es falsch ist.
Denn jeder hat das Grundrecht auf Irrtum"
Altbundespräsident Roman Herzog 10/95
Beitrag vom 26.05.2019 - 19:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cubus suchen cubus`s Profil ansehen cubus eine private Nachricht senden cubus`s Homepage besuchen cubus zu Ihren Freunden hinzufügen cubus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
cubus ist offline cubus  
Administrator
878 Beiträge - Forenjunkie
cubus`s alternatives Ego
sorry, das ich mich erst jetzt auf deinen post melde.

interesse an deinen rädern hätte ich schon, wenngleich ich keine weitere modell-evolution mehr vorhabe.

vielleicht noch eine fun-outdoor-version lachend

gerne im 3ds oder obj-format.

link per PN oder per mail an die page-mailadresse





"Jeder kann sagen, was er will, auch wenn es falsch ist.
Denn jeder hat das Grundrecht auf Irrtum"
Altbundespräsident Roman Herzog 10/95
Beitrag vom 22.04.2019 - 18:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cubus suchen cubus`s Profil ansehen cubus eine private Nachricht senden cubus`s Homepage besuchen cubus zu Ihren Freunden hinzufügen cubus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
AnonymerOFPler ist offline AnonymerOFPler  
6 Beiträge - Einmalposter
Hallooo,

ja, der neue Unimog ist richtig gut geworden.
Jetzt ist er vorn auch schön rund und der Kühlergrill stimmt auch.
Von meinem könnte ich mal wieder die Räder anbieten, obwohl Ihre mittlerweile auch sehr gut geworden sind....





Ihr Anonymer OFPler
Beitrag vom 14.04.2019 - 17:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von AnonymerOFPler suchen AnonymerOFPler`s Profil ansehen AnonymerOFPler eine private Nachricht senden AnonymerOFPler zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
cubus ist offline cubus  
Administrator
878 Beiträge - Forenjunkie
cubus`s alternatives Ego
grosses Lachen

hi marseille, freue mal wieder von dir zu lesen.....
ja, die mog's musste ich einfach mal angehen, zu deutlich und intensiv war der druck... lachend

ist eigentlich auch nur ein kompromiss ziwschen "mit geringem aufwand machbar" und "komplettem neubau".

die pritsche war bislang nicht in meinem bestand, habe die dann noch dazugefrickelt....

dein einverständis vorausgesetzt, habe ich mich bei deiner planentextur bedient cool

viel spass....... freue mich wie immer, falls du eine gameumsetzung fertig hast





"Jeder kann sagen, was er will, auch wenn es falsch ist.
Denn jeder hat das Grundrecht auf Irrtum"
Altbundespräsident Roman Herzog 10/95
Beitrag vom 06.04.2019 - 11:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cubus suchen cubus`s Profil ansehen cubus eine private Nachricht senden cubus`s Homepage besuchen cubus zu Ihren Freunden hinzufügen cubus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Marseille77 ist offline Marseille77  
Unimog 404
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
Marseille77`s alternatives Ego
Die Unimogs von Dir haben mich ja total überrascht, obwohl ich die frührern Modell schon mal für OFP umgesetzt hatte. Ich konnte es natürlich nicht erwarten und habe mir schon mal Modelle nach O2 importiert.







Beitrag vom 06.04.2019 - 11:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Marseille77 suchen Marseille77`s Profil ansehen Marseille77 eine private Nachricht senden Marseille77 zu Ihren Freunden hinzufügen Marseille77 auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Marseille77 ist offline Marseille77  
Jupiter LARS
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
Marseille77`s alternatives Ego
Danke cubus,

ja sehr viel Arbeit und auch etwas Strategie, damit das Spiel nicht abstürzt.

Ich habe mich die letzten tage dem Jupiter LARS mal wieder gewidmet.

Hab ihn erstmal zerlegt in die verschiedenen Textur-Bauteile und dann alle Teile etwas runter geschraubt.

Die Figuren und die Fahnen lösche ich auch raus, das reduziert schon einiges. Modelle in ArmA haben ein Polygonlimit. Ich orientiere mich an den MLOD-Modellen der Entwickler. Ein MTVR der US-Army hat z.B. nur bis 25.000 Vertexes und zirka 20.000 Flächen und das mache ich dann auch mit deinen Modellen. Falls du Bauteil brauchst, die MLOD-Modellsammlung ist von den Entwicklern hier zum Download bereitgestellt worden für die Spiele ArmA 1 und 2

https://community.bistudio.com/wiki/Public_Data

Hier ein Bild aus dem O2 Viewer vom LARS





Beitrag vom 27.11.2018 - 07:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Marseille77 suchen Marseille77`s Profil ansehen Marseille77 eine private Nachricht senden Marseille77 zu Ihren Freunden hinzufügen Marseille77 auf ICQ.com zum Anfang der Seite
cubus ist offline cubus  
Administrator
878 Beiträge - Forenjunkie
cubus`s alternatives Ego
hi marseille,
echt beeindruckend und sehr komplex.
beim konvertieren der p3d-dateien habe ich schon gesehen, dass da div. lod-stufen bzw. kolloisionsmodelle innehalb eines modells sind.

moh:aa hatte sowas nicht. man konnte jedoch im leveleditor einzelnen fahrzeugen brushes zuweisen, die quasi als verlinkte hüllen die funktion der geometrie-, view-geometrie und fire-LOD gleichzeitg erfüllten. wie gesagt, innerhalb des leveleditors und verlinkung per schript. die modelldateien hatten nur die geometrie und die animation
bump-mapping war garnicht möglich..... dafür ist das game einfach zu alt und zu einfach gestrickt. aber für die damalige zeit schon ein hingucker.
BF und COD waren da schon viel weiter..... ich denke bei OFP und ARMA wird es sich ähnlich verhalten.

aber immer beeindruckend, was du aus meinen eher "2-dimensionalen" modellen bzw. Texturen rausholst :Klasse







"Jeder kann sagen, was er will, auch wenn es falsch ist.
Denn jeder hat das Grundrecht auf Irrtum"
Altbundespräsident Roman Herzog 10/95
Beitrag vom 25.11.2018 - 10:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von cubus suchen cubus`s Profil ansehen cubus eine private Nachricht senden cubus`s Homepage besuchen cubus zu Ihren Freunden hinzufügen cubus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Marseille77 ist offline Marseille77  
Fahrzeug Konvertierung
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
Marseille77`s alternatives Ego
Anhand des Beispiels des MAN gl Kipper zeige ich hier mal welche LODs man erstellen muss, damit das Modell im Spiel auch alle Funktionen abdeckt. Weg gelassen habe ich die Entfernungs LODs, die nur dazu da sind das Modell auf weiten Entfernungen runterzurechnen, damit es auf Map nicht permanent die Rechenleistung drosselt bzw. belastet



Die neueren Modelle von Cubus sind in ihren Polygonen gestiegen, d.h. eine Röhre z.B. weist meist zuviele Polygone aus (die ich meist etwas reduziern muss per hand quasi neu bauen). Zweites Problem ist, dass das Modellflächen beim importieren in den O2 Editor in Dreiecke gespittet wird (verdoppelt die Flächenanzahl gegenüber der Polygonanzahl). Also eine Fläche aus vier Punkten besteht aus 2 Dreiecken.

1. Das linke obere Bild zeigt das Modell wie es im Spiel optisch erscheint, wenn man davor steht. Man kann dazu 3-9 Stufen (Lod 2000 - 9000 je nach Größe des Modells zur Speicherreduzierung dazu bauen (hier habe ich nur 2000 und 3000 erstellt) die Bauteilpolygone müssen dann natürlich je LOD verringert werden.

2. Shadow Lod - baut den Schatten des Fahrzeugs auf. Dieser muss nicht detailiert sein. Die 10.000 Version schaltet sich bei einer großen Entfernung erst ein.

3. Geometry Lod - Widerstandsmodell, wenn das Fahrzeug mit Gegenständen kolidiert

4. View Geometry Lod - Ein Modell das bestimmt, was man durch die Öffnungen hinter dem Fahrzeug sehen kann. Z.B.: Ein Soldat versteckt sich hinter dem LKW, der Gegner sieht ihn dann nicht (nur durch die Öffnungen). Wenn dieses Modell nicht enthalten wäre, würde der Gegner einen trotzdem sehen.

5. Fire Geometry Lod - dieses Modell bestimmt die Materialien der Bauteile und ihre Wirkung bei Beschuss (Aufpralleffekte). Die Bauteile sind mit .rvmat-Dateien gekoppelt, die Metall, Plastik, Sand oder Holzeinschüsse simulieren.

6. View Cargo ist dem Lod 1 ähnlich und ist wichtig für die detailierte Innenausstattung wenn der Spieler drin sitzt. Räder und viele nicht sichtbare Aussenelemente fallen dabei weg. Es geht hier nur um die Sicht des Spieler vom Sitz aus.

weitere LODS in der nur Steuerungspolygone eingesetzt werden
Memory (Animationsachsen)
LandContact (Bodenkontakt)
Hitpoints (Trefferklassen der Bauteile)








Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Marseille77 am 22.11.2018 - 19:55.
Beitrag vom 22.11.2018 - 19:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Marseille77 suchen Marseille77`s Profil ansehen Marseille77 eine private Nachricht senden Marseille77 zu Ihren Freunden hinzufügen Marseille77 auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Marseille77 ist offline Marseille77  
RE:
119 Beiträge - Gelegenheitsposter
Marseille77`s alternatives Ego
Danke vielleicht modifiziere ich das Modell vom Kollegen der das hier schon mal gebaut hat für OFP. Der M47 war beim Bund von 1956 bis 1967 hab den schon mal als Plastikmodell für meinen Onkel um Geburtstag gebaut.

Zitat
Original geschrieben von cubus
zumal es ja ein Profi-Modell M41 zum free-download gibt
über legal / illegal wollen wir bei einer russischen seite mal lieber nicht diskutieren.
ob letzterer auch beim frühen bund im einsatz war, weis ich jetzt nicht



So jetzt ist der MAN gl Kipper im Spiel angekommen. Menge Arbeit, da meine P3D Datei unzählige Lods für jede facette benötigt im Spiel. Zeig ich in einem anderem Post mal die Unterschiede.









Beitrag vom 22.11.2018 - 19:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Marseille77 suchen Marseille77`s Profil ansehen Marseille77 eine private Nachricht senden Marseille77 zu Ihren Freunden hinzufügen Marseille77 auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 122 Gäste online. Neuester Benutzer: Underworld
Mit 3434 Besuchern waren am 05.11.2014 - 02:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
    • Status

    • Besucher
      Heute:
      521
      Gestern:
      662
      Gesamt:
      630.616
    • Benutzer & Gäste
      297 Benutzer registriert, davon online: 122 Gäste
    • Ihre Meinung

    • Wenn ihr diese Seite besucht, sucht ihr......
      Singleplayer - MoH:AA
      Singleplayer - MoH:SH bzw. BT
      Singleplayer - MoH:PA
      Singleplayer - MoH:Airborne
      Multiplayer - MoH:AA
      Multiplayer - MoH:SH bzw. BT
      Multiplayer - MoH:PA
      Multiplayer - MoH:Airborne
      Battlefield 2
      3D-Modelle
      Archiv   Ergebnis
    • Partner / Gute Links

    • united-fairplay.de
    • Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
     
    Site Design © BBMD
    Seite in 0.02753 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009